Golfrundreise-Australien Privatrundreise - Green Golf


Golf Hotel Golfrundreise  

Australien Privatrundreise

Fotos © jeweiliger Hotelpartner. Green Golf übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für Richtigkeit der Drittanbieter-Angaben.

Hotel Golfrundreise

Golf-Rundreise durch Australien


Australien mit Golf in knapp 2 Wochen kann man den 5. Kontinent zwar nicht ausführlich kennen lernen, wir bieten Ihnen mit dieser neuen Reise jedoch die Möglichkeit, einige der schönsten Landschaften und wichtigsten Städte Australien kennen zu lernen. Nach dem Auftakt in Perth in West-Australien geht es ins "Rote Zentrum" des Landes - zum Ayers Rock und den nicht minder interessanten Olgas. Nach so viel wilder Natur erleben Sie mit Melbourne und Sydney die beiden grössten, wichtigsten und auch schönsten Städte des Landes. Und Sie spielen auch noch auf einigen der besten Plätze des Landes, die auch international einen hohen Ruf haben.

12 Tage / 11 Nächte von Perth nach Sydney Privatrundreise mit englischsprachiger Reiseleitung


Reiseverlauf:
 

Tag 1: Perth
Ankunft am Flughafen Perth. Begrüssung durch Ihre englischsprachige Reiseleitung und Transfer zum 4* Hotel in Perth, einem modernen Erstklasshotel in zentraler Lage. Geniessen Sie den freien Vormittag. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit Bootsfahrt auf dem Swan River.


Tag 2: Perth
Transfer zum The Vines Golf Resort and Country Club für das erste Golf Erlebnis in Down Under. Essen Sie den Lunch im Weingut Sandalford, wo Sie anschliessend an einer Weintour mit Weinprobe teilnehmen.


Tag 3: Perth
Golfen Sie auf dem Joondalup Resort Golf Club. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung, zum Beispiel für ein Bad im Indischen Ozean.


Tag 4: Perth - Ayers Rock
Fliegen Sie heute von Perth nach Ayers Rock. Ihr Reiseleiter empfängt Sie vor Ort. Übernachtung in einem 5* Hotel, das im grosszügigen Ayers Rock Resort liegt. Das Sounds of Silence Dinner essen Sie unter freiem Himmel mit Sternendeutung.


Tag 5: Ayers Rock
Erleben Sie frühmorgens den Sonnenaufgang am Ayers Rock. Danach machen Sie einen zweistündigen Spaziergang mit einem Aboriginal Begleiter auf dem "Liru-Walk". Am Nachmittag kehren Sie zum Fuss des Ayers Rock zurück und lassen den Tag ausklingen beim herrlichen Sonnenuntergang am "Sunset Strip" mit Apéro.


Tag 6: Ayers Rock - Melbourne
Bewundern Sie nochmals den wunderschönen Sonnenaufgang beim heiligen Berg "Uluru". Nach dem stärkenden Frühstück wandern Sie durch die "Olga Gorge".
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Ayers Rock und Flug nach Melbourne. Begrüssung durch Ihren englischsprachigen Fahrer/Reiseleiter und Transfer zum 5* Hotel, das zentral an der Collins Street liegt.


Tag 7: Melbourne
Spielen Sie auf Kingston Heath Golf Club. Am Nachmittag endecken Sie die Metropole auf einer Stadtrundfahrt.


Tag 8: Melbourne
Am achten Tag wartet der Royal Melbourne Golf Club auf Sie. Das Highlight des Tages ist das Fünf-Gänge-Abendessen im Colonial Tramcar Restaurant, einer Strassenbahn, die Sie durch die Sehenswürdigkeiten der Stadt führt.


Tag 9: Melbourne - Sydney
Transfer zum Flughafen in Melbourne und Flug nach Sydney. Begrüssung durch Ihren Reiseleiter. Erleben Sie direkt im Anschluss eine Stadtrundfahrt, die im 5* Hotel endet. Es verbindet harmonisch Modernes und Traditionelles miteinander.


Tag 10: Sydney
Transfer zum Long Reef Golf Club. Am Nachmittag besuchen Sie den Ku-Ring-Gai Chase Nationalpark.


Tag 11: Sydney
Heute wartet der New South Wales Golf Club auf Sie. Stärken Sie sich abends auf einer Dinner Cruise mit frischen, lokalen Meeresfrüchten.


Tag 12: Sydney
Check-out im Hotel. Transfer zum Flughafen in Sydney für den Rückflug.


Termine:
Täglich ab Perth


Unser Tipp:
Runden Sie Ihre Golfreise mit einem Abstecher in die Südsee oder nach Neuseeland ab.


Golfplätze:

The Vines Golf Resort and Country Club, Perth
18 Löcher, "Ellenbrook", Par 72, 5837 m, Graham Marsh / Ross Watson
18 Löcher, "Lakes", Par 72, 5748 m, Graham Marsh / Ross Watson
Im Weinanbaugebiet Swan Valley gelegen, wurden beide Plätze unter die Top Ten Australiens gewählt. Viele Seen, Bunker und Büsche erschweren das Spiel. Ab und zu hüpft auch mal ein Känguru über die gepflegten Greens.


Joondalup Golf Resort, Perth
27 Löcher, Par 72, 6332 m, Robert Trent Jones
bestehend aus den 3 x 9 Loch "Lake", "Dunne" und "Quarry"
Ein gepflegter, anspruchsvoller Platz mit teilweise erhöhten Fairways, tiefen Bunkern und weiten, welligen Grüns. Der "Lake" Course hat einen offenen Charakter, "Dunne" ist ein sehr schmaler, enger Platz und "Quarry" ist dem Namen entsprechend in einem Kalkstein Steinbruch eingebettet. Ihr Spiel wird häufig von einer reichen Vogelwelt und Kängurus beobachtet.


Kingston Heath Golf Club, Melbourne
18 Löcher, Par 72, 4492 m, Robert Trent Jones
Dieser Patz ist die Nummer 2 in Australien und einer der beliebtesten Plätze. Er liegt im Herzen von Melbournes Sandgürtel. Sehr schnelle und kleine Grüns mit engen Fairways erfordern ein präzises Spiel.


The Royal Melbourne Golf Club
18 Löcher, West Course Par 72, 6023 m, Alister Mackenzie
18 Loch, East Course Par 71, 5999 m, Alex Russell
Dieser Platz ist die Nummer 1 in Australien und zählt zu den Top Ten der Welt. Leuchtende, fantastisch gepflegte Grüns und Fairways in bestem Zustand machen das Spiel zu einem Vergnügen, das durch die zahlreichen Bunker allerdings erschwert wird.


Long Reef Golf Club, Sydney
18 Löcher, Par 71, 5968 m, Peter Thomas
Die Anlage wurde direkt am Meer gebaut mit traumhaft schönen Ausblicken auf die Küste im Norden und Manly im Süden. Die Fairways sind durchzogen mit Bunkern und Seen.


New South Wales Golf Course, Sydney
18 Löcher, Par 72, 5954 m, Alastair McKenzie
Umgeben von einem Nationalpark liegt dieser Platz etwas ausserhalb an der Botany Bay. Der Charakter des drittbesten Platzes Australiens ist einzigartig durch die Hügel und Täler entlang der felsigen Küste. Dadurch sind atemberaubende Ausblicke garantiert.

Golfplätze Australien / Golfclubs

Offertanfrage

Gerne erstellen wir für Sie ein massgeschneidertes Angebot.
Bitte klicken Sie auf "Offertanfrage", um eine kostenlose detaillierte Offerte zu erhalten.

 

Golfrundreise

Golf-Rundreise durch Australien


Australien mit Golf in knapp 2 Wochen kann man den 5. Kontinent zwar nicht ausführlich kennen lernen, wir bieten Ihnen mit dieser neuen Reise jedoch die Möglichkeit, einige der schönsten Landschaften und wichtigsten Städte Australien kennen zu lernen. Nach dem Auftakt in Perth in West-Australien geht es ins "Rote Zentrum" des Landes - zum Ayers Rock und den nicht minder interessanten Olgas. Nach so viel wilder Natur erleben Sie mit Melbourne und Sydney die beiden grössten, wichtigsten und auch schönsten Städte des Landes. Und Sie spielen auch noch auf einigen der besten Plätze des Landes, die auch international einen hohen Ruf haben.

12 Tage / 11 Nächte von Perth nach Sydney Privatrundreise mit englischsprachiger Reiseleitung


Reiseverlauf:
 

Tag 1: Perth
Ankunft am Flughafen Perth. Begrüssung durch Ihre englischsprachige Reiseleitung und Transfer zum 4* Hotel in Perth, einem modernen Erstklasshotel in zentraler Lage. Geniessen Sie den freien Vormittag. Am Nachmittag unternehmen Sie eine Stadtrundfahrt mit Bootsfahrt auf dem Swan River.


Tag 2: Perth
Transfer zum The Vines Golf Resort and Country Club für das erste Golf Erlebnis in Down Under. Essen Sie den Lunch im Weingut Sandalford, wo Sie anschliessend an einer Weintour mit Weinprobe teilnehmen.


Tag 3: Perth
Golfen Sie auf dem Joondalup Resort Golf Club. Den Rest des Tages haben Sie zur freien Verfügung, zum Beispiel für ein Bad im Indischen Ozean.


Tag 4: Perth - Ayers Rock
Fliegen Sie heute von Perth nach Ayers Rock. Ihr Reiseleiter empfängt Sie vor Ort. Übernachtung in einem 5* Hotel, das im grosszügigen Ayers Rock Resort liegt. Das Sounds of Silence Dinner essen Sie unter freiem Himmel mit Sternendeutung.


Tag 5: Ayers Rock
Erleben Sie frühmorgens den Sonnenaufgang am Ayers Rock. Danach machen Sie einen zweistündigen Spaziergang mit einem Aboriginal Begleiter auf dem "Liru-Walk". Am Nachmittag kehren Sie zum Fuss des Ayers Rock zurück und lassen den Tag ausklingen beim herrlichen Sonnenuntergang am "Sunset Strip" mit Apéro.


Tag 6: Ayers Rock - Melbourne
Bewundern Sie nochmals den wunderschönen Sonnenaufgang beim heiligen Berg "Uluru". Nach dem stärkenden Frühstück wandern Sie durch die "Olga Gorge".
Am Nachmittag Transfer zum Flughafen Ayers Rock und Flug nach Melbourne. Begrüssung durch Ihren englischsprachigen Fahrer/Reiseleiter und Transfer zum 5* Hotel, das zentral an der Collins Street liegt.


Tag 7: Melbourne
Spielen Sie auf Kingston Heath Golf Club. Am Nachmittag endecken Sie die Metropole auf einer Stadtrundfahrt.


Tag 8: Melbourne
Am achten Tag wartet der Royal Melbourne Golf Club auf Sie. Das Highlight des Tages ist das Fünf-Gänge-Abendessen im Colonial Tramcar Restaurant, einer Strassenbahn, die Sie durch die Sehenswürdigkeiten der Stadt führt.


Tag 9: Melbourne - Sydney
Transfer zum Flughafen in Melbourne und Flug nach Sydney. Begrüssung durch Ihren Reiseleiter. Erleben Sie direkt im Anschluss eine Stadtrundfahrt, die im 5* Hotel endet. Es verbindet harmonisch Modernes und Traditionelles miteinander.


Tag 10: Sydney
Transfer zum Long Reef Golf Club. Am Nachmittag besuchen Sie den Ku-Ring-Gai Chase Nationalpark.


Tag 11: Sydney
Heute wartet der New South Wales Golf Club auf Sie. Stärken Sie sich abends auf einer Dinner Cruise mit frischen, lokalen Meeresfrüchten.


Tag 12: Sydney
Check-out im Hotel. Transfer zum Flughafen in Sydney für den Rückflug.


Termine:
Täglich ab Perth


Unser Tipp:
Runden Sie Ihre Golfreise mit einem Abstecher in die Südsee oder nach Neuseeland ab.


Golfplätze:

The Vines Golf Resort and Country Club, Perth
18 Löcher, "Ellenbrook", Par 72, 5837 m, Graham Marsh / Ross Watson
18 Löcher, "Lakes", Par 72, 5748 m, Graham Marsh / Ross Watson
Im Weinanbaugebiet Swan Valley gelegen, wurden beide Plätze unter die Top Ten Australiens gewählt. Viele Seen, Bunker und Büsche erschweren das Spiel. Ab und zu hüpft auch mal ein Känguru über die gepflegten Greens.


Joondalup Golf Resort, Perth
27 Löcher, Par 72, 6332 m, Robert Trent Jones
bestehend aus den 3 x 9 Loch "Lake", "Dunne" und "Quarry"
Ein gepflegter, anspruchsvoller Platz mit teilweise erhöhten Fairways, tiefen Bunkern und weiten, welligen Grüns. Der "Lake" Course hat einen offenen Charakter, "Dunne" ist ein sehr schmaler, enger Platz und "Quarry" ist dem Namen entsprechend in einem Kalkstein Steinbruch eingebettet. Ihr Spiel wird häufig von einer reichen Vogelwelt und Kängurus beobachtet.


Kingston Heath Golf Club, Melbourne
18 Löcher, Par 72, 4492 m, Robert Trent Jones
Dieser Patz ist die Nummer 2 in Australien und einer der beliebtesten Plätze. Er liegt im Herzen von Melbournes Sandgürtel. Sehr schnelle und kleine Grüns mit engen Fairways erfordern ein präzises Spiel.


The Royal Melbourne Golf Club
18 Löcher, West Course Par 72, 6023 m, Alister Mackenzie
18 Loch, East Course Par 71, 5999 m, Alex Russell
Dieser Platz ist die Nummer 1 in Australien und zählt zu den Top Ten der Welt. Leuchtende, fantastisch gepflegte Grüns und Fairways in bestem Zustand machen das Spiel zu einem Vergnügen, das durch die zahlreichen Bunker allerdings erschwert wird.


Long Reef Golf Club, Sydney
18 Löcher, Par 71, 5968 m, Peter Thomas
Die Anlage wurde direkt am Meer gebaut mit traumhaft schönen Ausblicken auf die Küste im Norden und Manly im Süden. Die Fairways sind durchzogen mit Bunkern und Seen.


New South Wales Golf Course, Sydney
18 Löcher, Par 72, 5954 m, Alastair McKenzie
Umgeben von einem Nationalpark liegt dieser Platz etwas ausserhalb an der Botany Bay. Der Charakter des drittbesten Platzes Australiens ist einzigartig durch die Hügel und Täler entlang der felsigen Küste. Dadurch sind atemberaubende Ausblicke garantiert.

- - -, Australien Australien
Tel: - Frontview Sterne Bewertung: Zimmerpreise: -
 

Gerne beraten wir Sie persönlich und buchen Ihre Abschlagzeiten nach Ihren Wünschen: info@greengolf.ch
Tel. +41 (0)41 248 50 33
(Mo - Fr: 9.00 - 12.00h / 13:00h - 18:00h)
Unser Golfreise-Angebot weltweit
 
Web-Checkin Airlines
Online einchecken für Ihren Flug
Zur Web-Checkin Seite
 
Developped by rettenmund