Golfrundreise-Indien (Dehli,Agra,Jaipur,Goa) (Privatrundreise) - Green Golf


Golf Hotel Golfrundreise  

Indien (Dehli,Agra,Jaipur,Goa) (Privatrundreise)

Fotos © jeweiliger Hotelpartner. Green Golf übernimmt keine Haftung oder Gewährleistung für Richtigkeit der Drittanbieter-Angaben.

Hotel Golfrundreise

Golf-Rundreise Indien mit Golf & Kultur & Baden

Das goldene Golfer-Dreieck in Indien von Delhi, Agra und Jaipur ist vielleicht Indiens meistbesuchten Orte in Indien. Sie enthält die lebendige Metropole Delhi, das Zuhause des Taj Mahal, Agra und den Weg zu Rajasthan, der pinken Stadt von Jaipur. Exzellente Golfmöglichkeiten sind in und um Delhi, sowie in Jaipur vorhanden, welches diese Reise nun auch für Golfer attraktiv werden lässt. Ihre Reise wird durch einige freie und erholsame Tag in Goa abgerundet.

10 Tage / 9 Nächte ab Delhi bis Goa ( Privatrundreise) mit deutsch-englischsprachiger Reiseleitung

Reiseverlauf:

Tag 1: Delhi
Ankunft am Flughafen Delhi, wo Sie die Reiseleitung empfängt. Anschliessend fahren Sie zum 4* Hotel, wo Sie Ihre erste Nacht in Indien verbringen werden. Delhi ist die drittgrösste Metropole Indiens und gleichzeitig die Hauptstadt. Sie besteht aus zwei Teilen - New Delhi, welche 1911 als die imperialistische Hauptstadt von den Briten gegründet wurde, und Old Delhi, die muslimische Hauptstadt Indiens während des 17. und 19. Jahrhunderts. Auch wenn diese wichtige Stadt in der nördlichen Region nicht immer die Hauptstadt war, war sie schon immer der Mittelpunkt des Geschehens.

Tag 2: Delhi
Am Morgen spielen Sie Ihre erste Golfrunde in Indien auf dem Delhi Golf Club.
Am Nachmittag geniessen Sie eine Stadttour durch Old-Delhi, welche einen Besuch bei Red Ford, Jama Maijid, Raj Ghat (Mahatma Gandhi Denkmal) und Chandni Chwok - oder auch Silver Street genannt - beinhaltet.

Tag 3: Delhi
Versuchen Sie sich heute Morgen auf dem Jaypee Greens Golf Resort für eine Runde Golf. Am Nachmittag führt Sie eine Tour durch New-Dehli zum politischen Schauplatz Indiens mit dem Präsidenten-Haus, dem Parlamentarier-Haus. Des Weiteren besuchen Sie auch noch den Birla Temple, den Bahais Temple und die Siegessäule Qutb Minar.

Tag 4: Delhi - Agra
Check-out aus dem Hotel und Fahrt nach Agra. Diese Stadt ist bekannt für ihre alten Denkmäler und Gebäude, die bis ins 16.-17. Jahruhundert zurück gehen. Unternehmen Sie eine Sightseeing-Tour am Nachmittag und entdecken Sie das Taj Mahal und den Agra Fort. Heute übernachten Sie im 5*Hotel.

Tag 5: Agra - Jaipur
Check-out aus dem Hotel und Fahrt nach Jaipur, auch bekannt unter dem Namen Pink City, wegen der Farbe des Sandsteins. Auf dem Weg besuchen Sie noch Fatehpur Sikri, die ehemalige Hauptstadt des Mogulreichs. Am Nachmittag haben Sie Zeit, diese farbenfrohe und durch Maharajas geprägte Stadt Jaipur zu entdecken. Abends übernachten Sie im 5* Hotel.

Tag 6: Jaipur
Am Morgen erleben Sie eine Tour durch die Stadt und besuchen einen Palast. Auch ein Elefantenritt steht auf dem Programm. Später golfen Sie auf dem Rambagh Golf Club.

Tag 7: Jaipur - Goa
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie nach Goa fliegen. Bei Ankunft erwartet Sie Ihr Guide, mit welchem Sie zu Ihrem Hotel im 4,5* fahren.

Tag 8 - 9: Goa
Es stehen Ihnen beide Tage zur freien Verfügung. Geniessen Sie die Einrichtungen des Hotel, entspannen Sie sich am Strand, entdecken Sie die Umgebung oder spielen Sie nochmals eine Runde Golf auf dem hoteleigenen 9-Löcher-Golfplatz The Goa Golf Greens.

Tag 10: Goa
An Ihrem letzten Tag auf dieser Rundreise werden Sie zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie nach Hause fliegen.


Termine:
täglich

Unser Tipp:
Verlängern Sie Ihre Badeferien in Goa um ein paar Tage.


Golfplätze:

Delhi Golf Club
18 Löcher, Par 72, 5953 m, Peter Thompson
Historisch und archäologisch interessantester Golfplatz der Welt mit interessanten Monumenten. Die Briten designten den Platz neu und passten die Fairways an die Grabmäler der Ladhi Dynastie an, welche bis ins 15. Jahrhundert zurückgeht. Die grossartige Flora und Fauna verlangen eine grosse Genauigkeit beim Spiel.

Jaypee Greens Golf Resort
18 Löcher, Par 72, 6414 m, Greg Norman
Der längste Platz des Landes ist wunderschön in die Natur integriert und hat viele Bunker, Seen und Sümpfe.

Rambagh Golf Club
18 Löcher, Par 70, 5510 m, Rajmata Gayatri Devi
Atemberaubender Platz mit Aussicht auf den malerischen Moti Doongri Palast. Die Fairways passieren die berühmten Polofelder, wo früher die besten Polospiele der Region stattfanden.

Golfplätze Indien / Golfclubs

Offertanfrage

Gerne erstellen wir für Sie ein massgeschneidertes Angebot.
Bitte klicken Sie auf "Offertanfrage", um eine kostenlose detaillierte Offerte zu erhalten.

 

Golfrundreise

Golf-Rundreise Indien mit Golf & Kultur & Baden

Das goldene Golfer-Dreieck in Indien von Delhi, Agra und Jaipur ist vielleicht Indiens meistbesuchten Orte in Indien. Sie enthält die lebendige Metropole Delhi, das Zuhause des Taj Mahal, Agra und den Weg zu Rajasthan, der pinken Stadt von Jaipur. Exzellente Golfmöglichkeiten sind in und um Delhi, sowie in Jaipur vorhanden, welches diese Reise nun auch für Golfer attraktiv werden lässt. Ihre Reise wird durch einige freie und erholsame Tag in Goa abgerundet.

10 Tage / 9 Nächte ab Delhi bis Goa ( Privatrundreise) mit deutsch-englischsprachiger Reiseleitung

Reiseverlauf:

Tag 1: Delhi
Ankunft am Flughafen Delhi, wo Sie die Reiseleitung empfängt. Anschliessend fahren Sie zum 4* Hotel, wo Sie Ihre erste Nacht in Indien verbringen werden. Delhi ist die drittgrösste Metropole Indiens und gleichzeitig die Hauptstadt. Sie besteht aus zwei Teilen - New Delhi, welche 1911 als die imperialistische Hauptstadt von den Briten gegründet wurde, und Old Delhi, die muslimische Hauptstadt Indiens während des 17. und 19. Jahrhunderts. Auch wenn diese wichtige Stadt in der nördlichen Region nicht immer die Hauptstadt war, war sie schon immer der Mittelpunkt des Geschehens.

Tag 2: Delhi
Am Morgen spielen Sie Ihre erste Golfrunde in Indien auf dem Delhi Golf Club.
Am Nachmittag geniessen Sie eine Stadttour durch Old-Delhi, welche einen Besuch bei Red Ford, Jama Maijid, Raj Ghat (Mahatma Gandhi Denkmal) und Chandni Chwok - oder auch Silver Street genannt - beinhaltet.

Tag 3: Delhi
Versuchen Sie sich heute Morgen auf dem Jaypee Greens Golf Resort für eine Runde Golf. Am Nachmittag führt Sie eine Tour durch New-Dehli zum politischen Schauplatz Indiens mit dem Präsidenten-Haus, dem Parlamentarier-Haus. Des Weiteren besuchen Sie auch noch den Birla Temple, den Bahais Temple und die Siegessäule Qutb Minar.

Tag 4: Delhi - Agra
Check-out aus dem Hotel und Fahrt nach Agra. Diese Stadt ist bekannt für ihre alten Denkmäler und Gebäude, die bis ins 16.-17. Jahruhundert zurück gehen. Unternehmen Sie eine Sightseeing-Tour am Nachmittag und entdecken Sie das Taj Mahal und den Agra Fort. Heute übernachten Sie im 5*Hotel.

Tag 5: Agra - Jaipur
Check-out aus dem Hotel und Fahrt nach Jaipur, auch bekannt unter dem Namen Pink City, wegen der Farbe des Sandsteins. Auf dem Weg besuchen Sie noch Fatehpur Sikri, die ehemalige Hauptstadt des Mogulreichs. Am Nachmittag haben Sie Zeit, diese farbenfrohe und durch Maharajas geprägte Stadt Jaipur zu entdecken. Abends übernachten Sie im 5* Hotel.

Tag 6: Jaipur
Am Morgen erleben Sie eine Tour durch die Stadt und besuchen einen Palast. Auch ein Elefantenritt steht auf dem Programm. Später golfen Sie auf dem Rambagh Golf Club.

Tag 7: Jaipur - Goa
Nach dem Frühstück werden Sie zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie nach Goa fliegen. Bei Ankunft erwartet Sie Ihr Guide, mit welchem Sie zu Ihrem Hotel im 4,5* fahren.

Tag 8 - 9: Goa
Es stehen Ihnen beide Tage zur freien Verfügung. Geniessen Sie die Einrichtungen des Hotel, entspannen Sie sich am Strand, entdecken Sie die Umgebung oder spielen Sie nochmals eine Runde Golf auf dem hoteleigenen 9-Löcher-Golfplatz The Goa Golf Greens.

Tag 10: Goa
An Ihrem letzten Tag auf dieser Rundreise werden Sie zum Flughafen gefahren, von wo aus Sie nach Hause fliegen.


Termine:
täglich

Unser Tipp:
Verlängern Sie Ihre Badeferien in Goa um ein paar Tage.


Golfplätze:

Delhi Golf Club
18 Löcher, Par 72, 5953 m, Peter Thompson
Historisch und archäologisch interessantester Golfplatz der Welt mit interessanten Monumenten. Die Briten designten den Platz neu und passten die Fairways an die Grabmäler der Ladhi Dynastie an, welche bis ins 15. Jahrhundert zurückgeht. Die grossartige Flora und Fauna verlangen eine grosse Genauigkeit beim Spiel.

Jaypee Greens Golf Resort
18 Löcher, Par 72, 6414 m, Greg Norman
Der längste Platz des Landes ist wunderschön in die Natur integriert und hat viele Bunker, Seen und Sümpfe.

Rambagh Golf Club
18 Löcher, Par 70, 5510 m, Rajmata Gayatri Devi
Atemberaubender Platz mit Aussicht auf den malerischen Moti Doongri Palast. Die Fairways passieren die berühmten Polofelder, wo früher die besten Polospiele der Region stattfanden.

- - -, Indien Indien
Tel: - Frontview Sterne Bewertung: Zimmerpreise: -

Gerne beraten wir Sie persönlich und buchen Ihre Abschlagzeiten nach Ihren Wünschen: info@greengolf.ch
Tel. +41 (0)41 248 50 33
(Mo - Fr: 9.00 - 12.00h / 13:00h - 18:00h)
Unser Golfreise-Angebot weltweit
 
Web-Checkin Airlines
Online einchecken für Ihren Flug
Zur Web-Checkin Seite
 
Developped by rettenmund