Golfrundreise-Bangkok "River Kwai" / Thailand (Privatrundreise) - Green Golf

Reiseziele

Direkt beim Golfplatz

Hotel am Strand

Golfschule

Platzreife genügt

Wellness / Massagen

Thailand > Golf-Hotels

Golf Hotel   

Bangkok

ab CHF
2500.-- p. P.
DZ/FR

Hotel

Golf-Rundreise Thailand mit dem Fluss-Schiff auf dem River Kwai

Thailand Neben allem, was die pulsierende Metropole Bangkok sonst zu bieten hat, ist sie ein wahres Paradies für Golfer. Nirgends sonst findet sich eine derartige Fülle und Konzentration von Weltklasse-Golfanlagen, ein Überbleibsel der "Boom-Jahre", als weltberühmte Golf-Architekten wie Jack Nicklaus, Robert Trent Jones, Roger Packard, Greg Norman oder Nick Faldo "sich die Klinke reichten". Kosten spielten dabei überhaupt keine Rolle, das Ergebnis sind wirklich überragende Golfplätze.

Der Fluss "River Kwai" in der Provinz Kanchanaburi ist etwa drei Autostunden von Bangkok entfernt. Mit der gleichnamigen Provinzhauptstadt gilt diese Region als eine der landschaftlich reizvollsten Thailands mit dichten Dschungeln, pittoresken Flüssen und Wasserfällen und ist weltberühmt geworden durch die Brücke am Kwai.
Für Golf-Enthusiasten bietet diese Tour zusätzlich zwei Leckerbissen: den Missions Hills Kanchanaburi Resort & Golfclub und den Nichigo Resort & Country Club.

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Bangkok Privatrundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung


Reiseverlauf:

Tag 1: Bangkok
Ankunft am Flughafen in Bangkok mit Begrüssung. Transfer zum 5* Hotel Shangri-La Hotel Bangkok. Nach dem Check-in haben Sie den Rest des Tages frei zur Verfügung.

Tag 2: Bangkok - Kanchanaburi- Ban Kao
Abfahrt Richtung Kanchanaburi, wo Sie sich auf den Mission Hills Golf Club Kanchanaburi wagen. Nach dem Spiel gehen Sie an Bord der RV River Kwai und nehmen das Mittagessen zu sich. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug zum Somdet Phra Sri Nakharin Park im Kanchanaburi Agricultural College, auch als "Stone Garden" bekannt. Am Abend kehren Sie aufs Boot zurück und fahren weiter flussaufwärts auf dem Kwai Noi Fluss bis zur Wang Pla Moo Bridge. Übernachten Sie auf dem Schiff nahe Ban Kao.

Tag 3: Ban Kao - Sai Yok
Nach dem Frühstück an Bord gondeln Sie flussaufwärts bis Muang Singh. Spielen Sie heute auf dem Evergreen Hills Golf Club & Resort. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung an Bord. Übernachtung auf dem Schiff.

Tag 4: Sai Yok - Yai - Ban Hin Dad
Golfen Sie auf dem River Kwai Golf & Country Club nach einem stärkenden Frühstück an Bord. Nachmittags fahren Sie an den Sai Yok Yai Wasserfällen vorbei und geniessen den Rest des Tages auf dem Boot. Für die Nacht ankern Sie bei der Daowadueng Bridge.

Tag 5: Ban Hin Dad - Thong Pha Phum - Ban Hin Dad
Probieren Sie sich heute auf dem Green World Hot Spring Resort & Golf Club. Nach dem Mittagessen auf dem Schiff besuchen Sie die Daowadueng Höhle. Rückkehr aufs Schiff, auf welchem Sie wieder flussabwärts fahren. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 6: Ban Hin Dad - Sai Yok Yai - Sia Yok
Der Nichigo Resort & Country Club steht heute auf dem Programm. Nach dem Mittagessen an Bord fahren Sie weiter flussabwärts zum Floatel Dschungel Raft, wo Sie River Raften oder Kanu fahren können. Falls noch genügend Zeit vorhanden ist, besuchen Sie das Mon Village. Den freien Nachmittag können Sie an Bord geniessen. Übernachtung und Abendessen finden an Bord statt.

Tag 7: Sai Yok - Ban Kao
Am zweitletzten Tag spielen Sie nach dem Frühstück den Grand Garden & Golf Club. In der zweiten Tageshälfte unternehmen Sie einen Ausflug ins Indochinese Tiger Conservation Project in Wat Pa Luang Ta Bua. Abends geniessen Sie ein "Farewell Dinner" und übernachten ein letztes Mal an Bord.


Tag 8: Ban Kao - Kanchanaburi - Bangkok
Nach dem Frühstück an Bord fahren Sie mit dem Bus zur weltberühmten Brücke am River Kwai und besuchen den Donrak Kriegsfriedhofs. Für das Mittagessen kehren Sie ein letztes Mal an Bord zurück, bevor Sie am Nachmittag bei Mae Klong Dam ausschiffen und auf dem Landweg nach Bangkok zurück fahren. Transfer zum Flughafen für den Rückflug.


Termine:
wöchentlich

Unser Tipp:
Runden Sie diese Reise mit einem Badeurlaub in der Region Hua Hin / Cha Am oder im Süden Thailands, z.B. auf der Insel Phuket oder Samui ab.


Golfplätze:

Mission Hills Golf Club Kanchanaburi
18 Loch, Par 72, 6454 m, Jack Nicklaus
Dieser Platz wurde von Jack Nicklaus entworfen und ist wundervoll in einen leicht abfallenden Hügel integriert. Palmen säumen die Fairways, was den Platz zu einem Vergnügen macht. Aber die echte Herausforderung sind die vielen gut positionierten Wasser- und Sandhindernisse, die dem Golfer einiges abverlangen.

Evergreen Hills Golf Club & Resort
18 Loch, Par 72, 6259 m, Artanan Yochinda
Ein physisch und psychisch anspruchsvoller Platz mit achtzehn verschiedenen Baumsorten.
Wasser kommt an vielen Löchern zum Einsatz und bietet für jeden Golfer eine Herausforderung. Fast alle Grüns haben ein starkes Gefälle, was auch ein präzises Spiel fordert.

River Kwai Golf & Counrty Club
27 Loch, Par 108, 6035 m, Artanan Yomchinda
Am Fusse der Berge von Kanchanaburi liegt dieser malerische Parcours, der nur mit einer kurzen Fahrt auf der Fähre über den Kwai Noi zu erreichen ist. Auf den ersten neun Löchern (A Runde) dominieren die Wasserhindernisse, der B Kurs ist relativ einfach zu spielen. Auf C schließlich gibt es einige Doglegs, für die man gute Weiten benötigt, um danach die Grüns anspielen zu können.

Green World Hot Spring Resort & Golf Club
18 Loch, Par 72, 5478m, V.I. Golf Co.
Der River Kwai mit seinem unberührten Dschungelufer bestimmt das Layout dieses Golfplatzes. Der Weg zum ersten Grün führt den Spieler über eine Hängebrücke. Das Gleiche kann der Spieler nochmals am 19. Loch erleben. Eine einzigartige Stimmung bietet die dichte Vegetation mit zahlreichen tropischen Bäumen und einer vielfältigen Vogelwelt. Sandbunker mit tückischen Grasskanten und Bäume, die mitten auf den Fairways stehen, sind zu bezwingende Hindernisse für alle Spieler.

Nichigo Resort & Country Club
27 Loch, Par 108, 9873 m, Mitsuaki Kobayashi
Herrlich eingebettet in den Bergen und am Rande des River Kwai bietet dieser Platz natürliche Schönheiten, wie eine grosse Diversität an Bäumen und Blumen. Wagen Sie sich an die vielen schwierigen Löcher auf einem der besten Parcours in Thailand.

Grand Garden & Golf Club
18 Loch, Par 72, 6318 m, Golf Technology Co.
Eingebettet in die Berge von Kanchanaburi wären die weichen, meist flachen Spielbahnen ohne grössere Probleme zu bewältigen, gäbe es da nicht einige gefährliche Wasserhindernisse und strategisch platzierte Bunker. Mit präzisem Spiel erreicht man die besten Ergebnisse.

Golfplätze Thailand - Golfclubs Thailand

 

Buchungsanfrage

Gerne erstellen wir für Sie eine unverbindliche Offerte. Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Button und füllen Sie nachfolgendes Formular aus, damit wir Ihnen ein massgeschneidertes Angebot zustellen können.

 

 

Golf-Rundreise Thailand mit dem Fluss-Schiff auf dem River Kwai

Thailand Neben allem, was die pulsierende Metropole Bangkok sonst zu bieten hat, ist sie ein wahres Paradies für Golfer. Nirgends sonst findet sich eine derartige Fülle und Konzentration von Weltklasse-Golfanlagen, ein Überbleibsel der "Boom-Jahre", als weltberühmte Golf-Architekten wie Jack Nicklaus, Robert Trent Jones, Roger Packard, Greg Norman oder Nick Faldo "sich die Klinke reichten". Kosten spielten dabei überhaupt keine Rolle, das Ergebnis sind wirklich überragende Golfplätze.

Der Fluss "River Kwai" in der Provinz Kanchanaburi ist etwa drei Autostunden von Bangkok entfernt. Mit der gleichnamigen Provinzhauptstadt gilt diese Region als eine der landschaftlich reizvollsten Thailands mit dichten Dschungeln, pittoresken Flüssen und Wasserfällen und ist weltberühmt geworden durch die Brücke am Kwai.
Für Golf-Enthusiasten bietet diese Tour zusätzlich zwei Leckerbissen: den Missions Hills Kanchanaburi Resort & Golfclub und den Nichigo Resort & Country Club.

8 Tage / 7 Nächte ab/bis Bangkok Privatrundreise mit deutschsprachiger Reiseleitung


Reiseverlauf:

Tag 1: Bangkok
Ankunft am Flughafen in Bangkok mit Begrüssung. Transfer zum 5* Hotel Shangri-La Hotel Bangkok. Nach dem Check-in haben Sie den Rest des Tages frei zur Verfügung.

Tag 2: Bangkok - Kanchanaburi- Ban Kao
Abfahrt Richtung Kanchanaburi, wo Sie sich auf den Mission Hills Golf Club Kanchanaburi wagen. Nach dem Spiel gehen Sie an Bord der RV River Kwai und nehmen das Mittagessen zu sich. Nachmittags unternehmen Sie einen Ausflug zum Somdet Phra Sri Nakharin Park im Kanchanaburi Agricultural College, auch als "Stone Garden" bekannt. Am Abend kehren Sie aufs Boot zurück und fahren weiter flussaufwärts auf dem Kwai Noi Fluss bis zur Wang Pla Moo Bridge. Übernachten Sie auf dem Schiff nahe Ban Kao.

Tag 3: Ban Kao - Sai Yok
Nach dem Frühstück an Bord gondeln Sie flussaufwärts bis Muang Singh. Spielen Sie heute auf dem Evergreen Hills Golf Club & Resort. Den Nachmittag haben Sie zur freien Verfügung an Bord. Übernachtung auf dem Schiff.

Tag 4: Sai Yok - Yai - Ban Hin Dad
Golfen Sie auf dem River Kwai Golf & Country Club nach einem stärkenden Frühstück an Bord. Nachmittags fahren Sie an den Sai Yok Yai Wasserfällen vorbei und geniessen den Rest des Tages auf dem Boot. Für die Nacht ankern Sie bei der Daowadueng Bridge.

Tag 5: Ban Hin Dad - Thong Pha Phum - Ban Hin Dad
Probieren Sie sich heute auf dem Green World Hot Spring Resort & Golf Club. Nach dem Mittagessen auf dem Schiff besuchen Sie die Daowadueng Höhle. Rückkehr aufs Schiff, auf welchem Sie wieder flussabwärts fahren. Abendessen und Übernachtung an Bord.

Tag 6: Ban Hin Dad - Sai Yok Yai - Sia Yok
Der Nichigo Resort & Country Club steht heute auf dem Programm. Nach dem Mittagessen an Bord fahren Sie weiter flussabwärts zum Floatel Dschungel Raft, wo Sie River Raften oder Kanu fahren können. Falls noch genügend Zeit vorhanden ist, besuchen Sie das Mon Village. Den freien Nachmittag können Sie an Bord geniessen. Übernachtung und Abendessen finden an Bord statt.

Tag 7: Sai Yok - Ban Kao
Am zweitletzten Tag spielen Sie nach dem Frühstück den Grand Garden & Golf Club. In der zweiten Tageshälfte unternehmen Sie einen Ausflug ins Indochinese Tiger Conservation Project in Wat Pa Luang Ta Bua. Abends geniessen Sie ein "Farewell Dinner" und übernachten ein letztes Mal an Bord.


Tag 8: Ban Kao - Kanchanaburi - Bangkok
Nach dem Frühstück an Bord fahren Sie mit dem Bus zur weltberühmten Brücke am River Kwai und besuchen den Donrak Kriegsfriedhofs. Für das Mittagessen kehren Sie ein letztes Mal an Bord zurück, bevor Sie am Nachmittag bei Mae Klong Dam ausschiffen und auf dem Landweg nach Bangkok zurück fahren. Transfer zum Flughafen für den Rückflug.


Termine:
wöchentlich

Unser Tipp:
Runden Sie diese Reise mit einem Badeurlaub in der Region Hua Hin / Cha Am oder im Süden Thailands, z.B. auf der Insel Phuket oder Samui ab.


Golfplätze:

Mission Hills Golf Club Kanchanaburi
18 Loch, Par 72, 6454 m, Jack Nicklaus
Dieser Platz wurde von Jack Nicklaus entworfen und ist wundervoll in einen leicht abfallenden Hügel integriert. Palmen säumen die Fairways, was den Platz zu einem Vergnügen macht. Aber die echte Herausforderung sind die vielen gut positionierten Wasser- und Sandhindernisse, die dem Golfer einiges abverlangen.

Evergreen Hills Golf Club & Resort
18 Loch, Par 72, 6259 m, Artanan Yochinda
Ein physisch und psychisch anspruchsvoller Platz mit achtzehn verschiedenen Baumsorten.
Wasser kommt an vielen Löchern zum Einsatz und bietet für jeden Golfer eine Herausforderung. Fast alle Grüns haben ein starkes Gefälle, was auch ein präzises Spiel fordert.

River Kwai Golf & Counrty Club
27 Loch, Par 108, 6035 m, Artanan Yomchinda
Am Fusse der Berge von Kanchanaburi liegt dieser malerische Parcours, der nur mit einer kurzen Fahrt auf der Fähre über den Kwai Noi zu erreichen ist. Auf den ersten neun Löchern (A Runde) dominieren die Wasserhindernisse, der B Kurs ist relativ einfach zu spielen. Auf C schließlich gibt es einige Doglegs, für die man gute Weiten benötigt, um danach die Grüns anspielen zu können.

Green World Hot Spring Resort & Golf Club
18 Loch, Par 72, 5478m, V.I. Golf Co.
Der River Kwai mit seinem unberührten Dschungelufer bestimmt das Layout dieses Golfplatzes. Der Weg zum ersten Grün führt den Spieler über eine Hängebrücke. Das Gleiche kann der Spieler nochmals am 19. Loch erleben. Eine einzigartige Stimmung bietet die dichte Vegetation mit zahlreichen tropischen Bäumen und einer vielfältigen Vogelwelt. Sandbunker mit tückischen Grasskanten und Bäume, die mitten auf den Fairways stehen, sind zu bezwingende Hindernisse für alle Spieler.

Nichigo Resort & Country Club
27 Loch, Par 108, 9873 m, Mitsuaki Kobayashi
Herrlich eingebettet in den Bergen und am Rande des River Kwai bietet dieser Platz natürliche Schönheiten, wie eine grosse Diversität an Bäumen und Blumen. Wagen Sie sich an die vielen schwierigen Löcher auf einem der besten Parcours in Thailand.

Grand Garden & Golf Club
18 Loch, Par 72, 6318 m, Golf Technology Co.
Eingebettet in die Berge von Kanchanaburi wären die weichen, meist flachen Spielbahnen ohne grössere Probleme zu bewältigen, gäbe es da nicht einige gefährliche Wasserhindernisse und strategisch platzierte Bunker. Mit präzisem Spiel erreicht man die besten Ergebnisse.

https://www.greengolf.ch/images_hotels/b2b3a69a2a408ea6.jpg
- - -, Thailand Thailand
Tel: - Frontview Sterne Bewertung: Zimmerpreise: -
 

Gerne beraten wir Sie persönlich und buchen Ihre Abschlagzeiten nach Ihren Wünschen: info@greengolf.ch
Tel. +41 (0)41 248 50 33
(Mo - Fr: 9.00 - 12.00h / 13:00h - 18:00h)
Unser Golfreise-Angebot weltweit
 
Web-Checkin Airlines
Online einchecken für Ihren Flug
Zur Web-Checkin Seite
 
Developped by rettenmund