Sri Lanka - Gebetsstätte
Sri Lanka
Sri Lanka - Bahnfahrt durch die Teeplantagen im Bergland
Sri Lanka
Sri Lanka - Victoria Golf Club
Sri Lanka - Elefanten in Pinnawala
Sri Lanka - Victoria Golf Club
Sri Lanka - Gewürze
Sri Lanka - Fischerboote am Strand nahe Colombo
Sri Lanka - Promenade in Colombo
Sri Lanka - Royal Colombo Golf Club
Sri Lanka - Land des Tees
Sri Lanka - Buddhastatue
Sri Lanka - Tuk Tuk

Golf Rundreise Sri Lanka

ab CHF 1251.--

8 Tage / 7 Nächte ab / bis Colombo, Privatrundreise mit englischsprachiger Reiseleitung

BESCHREIBUNG

Golf-Rundreise Sir Lanka

Sri Lanka – die wunderbare Insel im Indischen Ozean mit üppiger Vegetation, weiten Reisfeldern, endlosen Teeplantagen, feinsandigen Palmenstränden, eindrücklichen Kulturstätten und freundlichen Menschen mit einer reichen buddhistischen und hinduistischen Kultur.

8 Tage / 7 Nächte ab / bis Colombo Privatrundreise mit deutsch- englischsprachiger Reiseleitung

Reiseverlauf:

Tag 1: Colombo
Ankunft am Flughafen von Colombo und Fahrt zum 5* Cinnamon Grand Hotel. Dieses liegt direkt im Stadtzentrum mit einer angrenzenden Shopping-Arkade und hat eine grosse Auswahl an Restaurants. Am Nachmittag spielen Sie Ihre erste Runde Golf auf dem Colombo Golf Club.

Tag 2: Colombo – Pinnawala – Kandy
Nach dem Frühstück fahren Sie nach Pinnawala, einem Elefantenwaisenhaus, welches bei der Gründung1975 mit sieben Waisen begonnen hat. Heute sehen einige dieser Tiere ihre Enkelkinder am selben Ort aufwachsen. Die Gründung des Elefantenwaisenhauses erfolgte, um mehr Touristen in die Region zu holen, wurde aber schnell zu einem Ausbildungs- und Schutzzentrum der Elefanten. Pinnawala startete ein Zuchtprogramm für Elefanten und im Jahre 1984 wurde hier das erste Elefantenbaby geboren.
Die Erfolgsgeschichte von Pinnawala hat die Aufmerksamkeit von vielen Forschern erlangt und so ist eine grosse Anzahl von mehrsprachigen Büchern und Artikeln über Pinnawala entstanden. Auch viele Profifotos und Filme der Dickhäuterherde sind im Laufe der Jahre entstanden. Anschliessend werden Sie nach Kandy gefahren, wo Sie im besten 5* Hotel von Kandy übernachten.

Tag 3: Kandy
Wagen Sie sich heute Morgen auf den Victoria Golf Club. Am Nachmittag besuchen Sie Kandy, was so viel wie Ruhm und Herrlichkeit bedeutet. Die Stadt war der letzte Ort der srilankischen Könige und ist heute Weltkulturerbe. Viele Legenden, Traditionen und Folklore sind hier am Leben erhalten worden. Sie fahren rund um den Kandy-See, welcher vom letzen Sinhala König Sri Wachrama Rajasinghe im Jahre 1978 angelegt wurde. Danach besuchen Sie den Bazar von Kandy wo Sie Kulturelles erleben wie zum Beispiel ein Edelsteinmuseum und eine Edelsteinschleiferei. Auch besuchen Sie den Tempel des heiligen Zahns und eine Kulturshow.

Tag 4: Kandy
Probieren Sie sich nochmals auf dem Victoria Golf Club. Danach Transfer nach Perandeniya. Dieser Botanische Garten wurde als Vergnügungsgarten von König Sinhala gebaut und später von den Briten erweitert. Eine erstaunliche Vielfalt von Bäumen, Pflanzen und Blumen in allen Farben verteilen sich auf 147 Aren.

Tag 5: Kandy – Nuwara Eliya
Fahrt von Kandy nach Nuwara Eliya in Ihr 4* Hotel. Das Hotel im Kolionialstil liegt im Herzen der Stadt. Nutzen Sie den Rest des Tages für eine Runde Golf auf einem der besten Plätze in Sri Lanka, dem Nuwara Eliya Golf Club.

Tag 6: Nuwara Eliya
Vormittags spielen Sie nochmals den Nuwara Eliya Golfplatz. Besuchen Sie am Nachmittag das Städtchen von Nuwara Eliya, dem bekanntesten Bergresort in Sri Lanka. Diese Ortschaft ist auch das Herz von Sri Lankas Teeproduktion. Der höchste Berg Pidurutalagala (2524 m) liegt ebenfalls hier.

Tag 7: Nuwara Eliya – Colombo
Fahrt zurück nach Colombo, wo Sie eine Stadtrundfahrt machen können. Diese Drittwelt-Hauptstadt wurde einem starken Wandel unterworfen. Fast über Nacht sind Wolkenkratzer dort entstanden, wo einst alte Häuser standen. Es gibt aber noch immer einige Teile der Stadt, wo der Charme der alten Stadt beibehalten wurde, mit Gebäuden aus der britischen Kolonialzeit. Weitere Sehenswürdigkeiten sind der Pettah Bazar, wo man günstig einkaufen kann oder der Hindu und Buddhisten Tempel, das Colombo Museum, die Bandaranaike Memorail International Conference Hall (BMICH), das neue Parlament und das Holländische Museum. Übernachten Sie in Colombo in einem 5* Hotel.

Tag 8: Colombo
Check-Out aus dem Hotel und Transfer zum Flughafen für Ihren Rückflug.

Termine:
täglich

Unser Tipp:
Runden Sie Ihre Reise mit einem Badeurlaub in Sri Lanka ab.

Golfplätze:

Victoria Golf Club, Digana
18 Loch, Par 73, 6190 m, Donald Steel
Dieser Championship Course wurde 1999 von Donald Steel entworfen. Er ist schmal und hügelig angelegt und wird von Bäumen und Kokospalmen gesäumt. Eine Schwierigkeit bilden auch die natürlich herumliegenden Felsgruppen.

Nuwara Eliya Golf Club
18 Loch, Par 71, 5520 m
An Fusse des Mount Pidurutalagala liegt dieser anspruchsvolle Platz mit malerischen Ausblicken. Die Bunker und Wasserlöcher sind die einen Hindernisse, aber auch die langen und schmalen Fairways mit dichten Büschen und die hügelige Landschaft sind nicht einfach.

Colombo Golf Club
18 Loch, Par 71, 5770 m
Ein flacher Kurs und breite Fairways lassen den Platz auf den ersten Blick einfach erscheinen. Beim zweiten Blick entdeckt man aber die vielen Wasserhindernisse und Bunker. Im Jahre 1879 wurde der Parcours nur etwa 20 Minuten von der Metropole Colombo gebaut.

Preise & Termine
Zur Zeit werden die Rundreisen-Preise überarbeitet.
Bitte kontaktieren Sie uns in der Zwischenzeit für eine Offerte.

BUCHUNGSANFRAGE

Gerne erstellen wir für Sie eine unverbindliche Offerte. Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Button und füllen Sie nachfolgendes Formular aus, damit wir Ihnen ein massgeschneidertes Angebot zustellen können.