USA New England - Boston Par
New England
USA New England - Faneuil Hall Marktplatz Boston
USA New England - Boston Park
USA New England - Skyline Boston
USA New England - Cape Cod.
USA New England - Cape Cod

Golf Rundreise USA New England

ab CHF 1800.--

13 Tage / 12 Nächte

Golf-Rundreise New England

Diese Golf-Rundreise  führt Sie durch New England mit Übernachtungen in den besten Golf Resorts, welche New England zubieten hat. Erleben Sie die fantastischen Golf Courses, Spas, Resorts und wunderschöne Sehenswürdigkeiten in zwei Wochen.

Selbstfahrer Rundreise – 13 Tage / 12 Nächte

Reiseverlauf:

Tag 1: Ankunft in Boston
Ankunft am Flughafen Boston, Übernahme Ihres Mietwagens und anschliessende Weiterreise zu Ihrem Hotel. Das Omni Parker House, in welchem Sie die nächsten 2 Nächte verbringen werden, ist zentral gelegen und direkt am Freedom Trail in der historischen Downtown von Boston. Sie sind nur wenige Gehminuten von Beacon Hill, Faneuil Hall Marktplatz, Quincy Markt, dem Finanzdistrikt, Shopping und vielem mehr entfernt. Das Innere des Hotels überzeugt mit einer vornehmen Dekoration bis ins kleinste Detail. Wenn Sie durch die geformte Bronzentüre dieses Luxushotels gehen, werden Sie überwältigt sein von der zeitlosen Schönheit des Omni Parker House, welches seit 1855 ein Wahrzeichen der Stadt ist.

Tag 2: Boston
Heute können Sie alles geniessen, was diese Stadt zu bieten hat. Die Wahrzeichen in Bosten haben eine wichtige Rolle in der amerikanischen Geschichte gespielt. Bosten ist aber auch ein wichtiges Zentrum für Industrie und das Finanzwesen. Besuchen Sie zum Beispiel das majestätische U.S.S. Constitution Memorial, Beacon Hill, welches an das ausgelassene, alte England erinnert oder machen Sie einen Spaziergang am Freedom Trail, Amerikas erster historischer Wander-Tour. Dieser Tour nimmt Sie zu 16 historischen Sehenswürdigkeiten welche über zweieinhalb Jahrhunderte zurückreichen. Geniessen Sie auch die Strassenkünstler, welche immer wieder mit Ihren Auftritten begeistern oder besuchen Sie das Paul Revere’s Haus, das älteste Gebäude in Downtown Boston.

Tag 3: Boston – Kennebunkport – Rockport (298 km)
Geniessen Sie den letzten Morgen in Bosten, bevor es nach Rockport weitergeht. Am Nachmittag fahren Sie in Richtung Kennebunkport, welches gefüllt ist mit historischen und amüsanten Attraktionen. Danach geht es weiter nach Freeport, welches ein wunderschönes Küstendorf ist. Nach diesen zwei kurzen Besuchen fahren Sie weiter nach Rockport, wo Sie zwei Nächte im Samoset Resort übernachten werden. Das Samoset hat eine günstige Lage direkt an der Penobscot Bucht und ist auch ein Wahrzeichen dieser Region und überzeugt mit hervorragender Gastfreundlichkeit und Service. Das ungefähr ein Quadratkilometer grosse Luxus-Resort bietet Ihnen Meisterschaftsgolf und ein Gourmet Dinner.

Tag 4: Rockport
Entdecken Sie heute dieses Golferparadies. Samoset Resort’s Golf Couse ist einer der geschmackvollsten Plätze in Amerika und wird Ihnen den Atem rauben. Der Platz windet sich durch Wald und Gärten und bietet einige der prächtigsten Aussichten und formidablen Löcher beim Golfen. Der Damoset Golf Course ist ein 18-Loch Meisterschaftsplatz, welcher gleichermassen herausfordernd wie sehenswert ist.

Tag 5: Rockport – Jackson/White Mountains, (226 km)
Sie verlassen Rockport und fahren in Richtung Jackson, New Hampshire, wo Sie zweimal im eleganten Wentworth Inn übernachten werden, welches hervorragende Unterkunft sowie Verpflegung bietet. Geniessen Sie Ihren Aufenthalt inmitten der White Mountains und besuchen Sie den White Mountain Nationalpark. Erleben Sie eine aufregende Zugfahrt im offenen oder geschlossenen, renovierten Personenzug oder nehmen Sie ein regionales Tram, welches Sie zu zum 1280 m hohen Gipfel nimmt. Von dort aus haben Sie Aussicht auf die White Mountains, Main, Vermont und an klaren Tagen sogar bis nach Kanada.

Tag 6: Jackson/White Mountains
Heute können Sie den öffentlichen Wentworth Golf Club besuchen. Es ist ein angenehmer und trotzdem herausfordernder Platz für Golfer. Dieser 18-Loch Platz ist der Mittelpunkt von Jackson Village. Der Wildcat und Ellis Fluss windet sich durch den Golfplatz, welcher von den majestätischen White Mountains umgeben ist.

Tag 7: Jackson – Waterbury – Vergennes (274km)
Heute werden Sie nach Vergennes in Vermont weiterfahren. Unterwegs können Sie einen kurzen Halt in Waterbury machen. In dieser Stadt liegt der Ursprung des bekannten Ben and Jerry’s Ice Cream. Dort können Sie eine Tour machen und dabei zusehen, wie die köstlichen Variationen hergestellt werden. Danacht geht es weiter nach Vergennes, das am Ufer des Champlain Sees liegt. Dieses kleine aber feine Dorf hat 3 Hauptstrassenblocks in denen Sie hervorragende Restaurants, kleine Läden und ein Jahrhundert altes Opernhaus finden werden. Ihre Unterkunft ist in dem wunderschönen Basin Harbour Club Resort. Dies ist ein ungefähr 2,8 Quadratkilometer grosses Resort am Ufer des Champlain See mit fantastischer Aussicht auf die Adirondacks.

Tag 8: Vergennes
Geniessen Sie ein oder zwei Runden auf dem Basin Harbour Golfplatz. Dieser 18-Loch Course macht den Basin Club zu einem bekannten Golfresort in Vergennes. Spieler haben das Vergnügen wunderbare Landschaft und regionaler Tierwelt zu erkunden. Der erste Platz des Basin Harbour liegt an der Seeseite und hat den Zweck die Natur und die Tierwelt in seinem Ursprung zu belassen. Er windet sich sanft durch die Hügel von Champlain Valley und führt durch natürlichen Wald und offene Abschnitte.

Tag 9: Vergennes – Manchester (136 km)
Sie werden heute morgen Vergennes verlassen und durch den Südost Teil von Vermont fahren. Auf Ihrem Weg nach Manchester können Sie einen kleinen Besuch im charmanten Städtchen Bellows Falls machen, das direkt am Ufer des Connecticut Rivers liegt. Die Überreste von Amerikas erstem Kanal und die Wassfälle „Great Falls“ können Sie hier besichtigen. Dort finden Sie auch Jahrhunderte alte Indische Schnitzereien, welche sicher einen Besuch wert sind. Danach geht es weiter nach Manchester, wo Sie die nächsten zwei Nächte im Equinox Resort verbringen werden.

Tag 10: Manchester
Golfen Sie heute auf dem Golf Club Equinox der als einer der Top 75 Golfplätzen der USA gilt. Geniessen Sie frische Bergluft und fantastische Aussichten auf die umgebenden Berge während Sie die Herausforderung der Fairways, Bunker und Greens bewältigen. Nach einer guten Runde Golf können Sie das Preistragende Spa austesten. Dieses Spa legt viel Wert darauf nur naturverbundene Produkte zu verwenden wie unteranderem Ahornzucker, Wildblumen und Lehm.

Tag 11: Manchester – Cape Cod (430 km)
Heute fahren Sie in Richtung Cape Cod via Newport. In Newport können Sie die herrlichen New England Style Wohnhäuser besichtigen. Sie können auch zum Bannister’s Wharf gehen, welcher früher ein wichtiger Geschäftshafen war und heute vor allem für gutes Shoppen und Essen bekannt ist. Sie übernachten zwei Nächte im Ocean Edge Resort & Golf Club. Dieses luxuriöse Resort ist an einem Steilhang wo Sie Ausblick über den Cape Cod Bay und den historischen Old King’s Highway haben. Sie werden in den Villas des Ocean Edge Resort & Golf übernachten, welche nur eine kurze Fahrt vom Hauptresort entfernt sind.

Tag 12: Cape Code/Hyannis
Das Ocean Edge Resort & Golf Club beherbergt einen brandneuen, umstrukturieren Nicklaus Design Golfplatz. Die komplette Überarbeitung des Golfplatzes hat alle Greens und Löcher ummodeliert, damit Länge, Spielbarkeit und mehr Herausforderung perfekt auf die Wünsche der Golfer abgestimmt sind.

Tag 13: Cape Cod/Hyannis – Plymouth Rock – Boston International Airport
An Ihrem letzten Tag Ihrer Tour können Sie auf dem Weg zum Flughafen den historischen Plymouth Rock besichtigen. Der Pilgrim Memorial State Park ist der kleinste, jedoch meistbesuchte Park in Massachusetts. In diesem Park befinden sich die Plymouth Rocks. Sie symbolisieren den Standort wo die Pilger von Bord der Mayflower gingen als Sie das erste Mal Amerikanischen Boden betraten. Danach beenden Sie Ihre Reise mit dem Weg zurück zum Flughafen Boston.

Abfahrt: täglich

Unser Tipp: Verbinden Sie Ihre Rundreise mit einer Städtereise nach New York.

Preise & Termine
Zur Zeit werden die Rundreisen-Preise überarbeitet.
Bitte kontaktieren Sie uns in der Zwischenzeit für eine Offerte.

BUCHUNGSANFRAGE

Gerne erstellen wir für Sie eine unverbindliche Offerte. Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Button und füllen Sie nachfolgendes Formular aus, damit wir Ihnen ein massgeschneidertes Angebot zustellen können.