Frankreich - Bordeaux
Frankreich
Frankreich - Delikatessen
Frankreich
Frankreich - Delikatessen
Frankreich
Frankreich - Semur-en-Auxois
Frankreich
Frankreich - Wein in allen Variationen
Frankreich
Frankreich - Weingüter
Frankreich
Frankreich - Weintrauben
Frankreich
Frankreich - Château de Chenonceau
Frankreich

Golf Rundreise Frankreich Golf & Wein Tour Bordeaux

ab CHF 2200.--

8 Tage / 7 Nächte

BESCHREIBUNG

Golf & Wein im Bordeaux – Südfrankreich mit Minibus oder eigenem Mietwagen

Entdecken Sie Bordeaux und dessen Umgebung auf eine besondere Art und Weise. Golfen Sie auf den besten Golf-Plätzen der Region, degustieren Sie vorzügliche, regionale Weine und besuchen Sie charmante Schlösser und Dörfchen. Die französische Landschaft, die Weine, das Essen und das Ambiente werden Ihren Aufenthalt im Südwesten Frankreichs einzigartig machen.

8 Tage / 7 Nächte ” Golf & Wein Tour” mit Minibus oder mit eigenem Mietwagen
Reiseverlauf:

Tag 1: Bourdeaux – Monestier

Ankunft am Flughafen Bordeaux. Fahrt von Bordeaux nach Monestier zum Hotel Château des Vigiers, einem atemberaubenden Schloss aus dem Jahre 1597, welches inmitten unberührter Natur liegt. Das als “Kleines Versaille” bekannte Schlosshotel wurde geschmackvoll in den französischen Landhausstil renoviert. Es ist von seiner eigenen Weinplantage und von seinem 18-Loch-Golfplatz umgeben. Das Mauerwerk, mit seinen herausragenden Balken, schafft ein charmantes Ambiente, welches durch eines der besten Gourmet-Restaurants der Gegend unterstrichen wird. Übernachtung im Château des Vigiers

Tag 2: Monestier

Heute Golfen Sie auf dem Château des Vigiers Golf,  welcher das Schlosshotel umringt. Nach dieser Runde empfehlen wir Ihnen nach Périgord zu fahren, wo Sie das Château de Monbazillac und das Château de Lanquais vorfinden. Das märchenhafte Château de Monbazillac bietet einen wunderschönen Blick auf die Bucht der Dordogne und ist durch seine Architektur, Kanonen-Luken und Burggraben ein einzigartiges Beispiel der Renaissance und dessen militärischen Ausstattungen. Der älteste Teil des Château de Lanquais wurde während des Hundertjährigen Krieges gebaut. Später wurde ein schönes Renaissanceschloss angebaut. Die Authentizität des Gebäudes und der Einrichtung versetzen die Besucher zurück in die Vergangenheit und ermöglichen einen Blick in den Alltag dieser Zeit. Übernachtung im Château des Vigiers

Tag 3: Monestier

Nach einer weiteren Runde auf dem Château des Vigiers empfehlen wir Ihnen eine entspannende Behandlung im Maria Galland Beauty Spa im Château des Vigiers (nicht im Preis inbegriffen). Das Schlosshotel offeriert, mit Zusammenarbeit von Maria Galland in Paris, eine grosse Auswahl an professionellen Gesundheits- und Schönheitsbehandlungen. Das Spa verfügt über 3 Behandlungszimmer, Sauna, Jacuzzi, Dampfbad, Fitnesscenter und ein geheiztes Aussenschwimmbad. Übernachtung im Château des Vigiers

Tag 4: Monestier – Le Pian-Médoc

Auf dem Weg nach Le Pian-Médoc besuchen Sie das mittelalterliche Dorf Saint-Emilion, welches über atemberaubende Architekturen verfügt und von einer unberührten Natur umgeben ist. Es liegt auf einem Hügel und bietet wunderschöne Blicke auf die weltbekannten Saint-Emilion Weinplantagen und ist ein idealer Ort für Weindegustationen. In einer Amphitheaterform gebaut und mit ockerfarbigen Steinstrassen, verbirgt das Dorf einige Schätze wie z.B. eine bemerkenswerte monolithische Kirche und romanische Monumente. Hier werden Sie eine Weindegustation im Château Franc Mayne erleben, ein Saint Emilion Grand Cru Classé, welcher für seine Weinqualität, seinem beeindruckenden Weinkeller und seiner 7-Hektar-Weinplantage, die sich über die wunderschönen Hänge vom Côte des Francs streckt, bekannt ist. Heute übernachten Sie im Medoc Hotel du Golf, einem modernen, von den Medoc Weinplantagen umgebenen 4-Sterne Hotel.

Tag 5: Le Pian-Médoc

Nach einer Runde auf dem Lacanau Golfplatz empfehlen wir Ihnen, das historisch reiche Bordeaux zu besuchen. Einzigartige Architekturen, welche aus dem 18. Jh. datieren, wie z.B. der Hafen, und die atemberaubende Umgebung aus Weinplantagen, Wäldern, Bergen und dem Meer sind sehenswert. Auch hier können Sie hervorragenden Wein degustieren und die französische Küche geniessen. Übernachtung im Medoc Hotel du Golf.

Tag 6: Le Pian-Médoc

Nach einer Runde auf dem Médoc Golfplatz Les Vignes werden Sie zu einer Weindegustation im Château Pichon Longueville gehen, einem Grand Cru Classé de Medoc. Diese Weinplantage stammt aus dem 17. Jh., als Jacques de Pichon, Baron von Longueville, begann die Weinstöcke zu pflanzen, welche heute für ihre Qualität bekannt sind. Übernachtung im Medoc Hotel du Golf

Tag 7: Le Pian-Médoc

Heute spielen Sie auf dem Médoc Golfplatz Les Châteaux. Nach dieser Runde fahren Sie nach Margaux, wo Sie im Château Palmer, einem Grand Cru Classé de Medoc mit wunderschöner Weinplantage, eine weitere Weindegustation geniessen können. Im Jahre 1856 gebaut für die Gebrüder Isaac und Emile Péreie, ist das Schloss durch seine einzigartige Mischung aus dem klassischen, barocken und Renaissance-Stil eine Sehenswürdigkeit.

Übernachtung im Medoc Hotel du Golf.

Tag 8: Le Pian-Médoc – Bordeaux

Fahrt zum Flughafen Bordeaux.

Termine:

täglich

Golfplätze:

Château des Vigiers Golf

27 Löcher, Par 36/35/36, 3246/2895/3112 m, Donald Steel

Der Golfplatz ist umgeben von Eichenbäumen, Pflaumen- und Weinplantagen und einem See und umringt das Schlosshotel Château des Vigiers. Das 9. und das 18. Loch sind durch Wasserhindernisse auf der einen Seite und das Schlosshotel auf der anderen besonders herausfordern. Donald Steel, der Architekt, sieht das 18. Loch, dank der gebotenen Kulisse und dem strategischen Aspekt, als das beste von ihm jemals designte Loch.

Lacanau Golfplatz

18 Löcher, Par 72, 5934 m, John Harris

Ein durch verschiedene Gewässer und wellenförmige Greens herausfordernder Golfplatz, welcher von Pinien umgebene Fairways besitzt und nahe am Atlantischen Ozean liegt.

Médoc Golfplatz – Les Vignes

18 Löcher, Par 71, 6220 m, Rod Whitman

Ein schöner Golfplatz, welcher in einer typischen, regionalen Umgebung liegt und dessen lange Par 5 Löcher und andere durch Bunker gut geschützte Greens präzise Schüsse verlangen.
Médoc Golfplatz – Les Châteaux

18 Löcher, Par 71, 6316 m, Bill Coore

Dieser Golfplatz, Austragungsort der French Open in1999, entspricht der traditionellen Definition eines schottischen Links; er hat weite Fairways und die herrschenden Windkonditionen des Atlantiks machen ihn herausfordernd. Er liegt inmitten der Medoc Weinplantagen und bietet atemberaubende Ausblicke.

Preise & Termine
Zur Zeit werden die Rundreisen-Preise überarbeitet.
Bitte kontaktieren Sie uns in der Zwischenzeit für eine Offerte.

BUCHUNGSANFRAGE

Gerne erstellen wir für Sie eine unverbindliche Offerte. Klicken Sie dazu auf den untenstehenden Button und füllen Sie nachfolgendes Formular aus, damit wir Ihnen ein massgeschneidertes Angebot zustellen können.

 
Green Golfreisen AG hat 4,92 von 5 Sternen | 36 Bewertungen auf ProvenExpert.com
1392 Bewertungen auf greengolf.ch